Bratapfel-Tiramisu

Musik: „Galway“ Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Hier hast Du eine einfache Anleitung, um ein schönes Dessert zuzubereiten. Dieses Bratapfel-Tiramisu wird besonders in der Winterzeit gerne gegessen.

Bratapfel-Tiramisu

Bratapfel-Tiramisu

Dieses Bratapfel-Tiramisu ist unser Lieblings-Dessert zu Weihnachten. Es ist schnell zubereitet und kann einfach am Vortag vorbereitet werden.
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Nachspeise
Küche Deutsch, Italienisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 500 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Spekulatius
  • 300 g Äpfel
  • 80 g braunen Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 20 g Vanillezucker
  • 50 g Apfelsaft
  • 5 g Vanillepuddingpulver oder Speisestärke
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Sahne
  • 20 g Amaretto
  • 1 EL Kakaopulver

Anleitungen
 

  • Spekulatius in den Mixtopf geben und 15 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
    In eine Schale umfüllen.
    Äpfel in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
    Mit dem Spatel nach unten schieben. Dann nochmals 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
    Danach wieder mit dem Spatel nach unten schieben.
    50 g braunen Zucker, Zimt, 10 g Vanillezucker sowie 50 g Apfelsaft hinzufügen und 12 Min. / Stufe 2 / 90 °C einkochen. Anschließend 5 g Vanillepuddingpulver dazugeben und 10 Sek. / Stufe 5 verrühren. Das Ganze 5 Min. / Stufe 2 / 100 °Ceinkochen.
    Danach die Masse in eine Schale umfüllen und abkühlen lassen.
    Mascarpone, (flüssige) Sahne, 30 g braunen Zucker, 10 g Vanillezucker sowie Amaretto in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 3 verrühren.
    Sechs kleine dekorative Nachtischgläschen bereitstellen und dann mit dem Befüllen der Gläschen beginnen:
    Bratapfel-Kompott als erstes zu gleichen Teilen in die Gläschen geben.
    Spekulatius Brösel ca. 1 cm hoch dazu geben und etwas andrücken.
    Bratapfel-Tiramisu
  • Die Mascarpone-Creme darüber gleichmäßig auf die vier Gläschen verteilen.
    Auf die Creme eine Stern-Schablone legen und dann mit dem Kakao, der durch ein kleines Sieb auf die Creme gestreut wird, einen Stern auf die Creme zaubern.
    Fertig – guten Appetit!
    Bratapfel-Tiramisu
Keyword Monsieur Cuisine, Monsieur Cuisine Connect, Tiramisu

Dieses Rezept habe ich für den Monsieur Cuisine optimiert, in der Regel kann die Anleitung aber auch für andere Küchenmaschinen mit Kochfunktion genutzt werden.

Weitere leckere Rezepte findest Du hier..

Zubehör für dieses Rezept:

Keine Produkte gefunden.

Benötigst Du noch Zubehör? Gönn Dir mal wieder was Schönes!

* = Affiliatelinks/Werbelinks: Wenn du über diesen Link etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Kaufpreis nicht, egal ob Du über meinen Link kaufst oder direkt beim Anbieter. Daher würde ich mich freuen, wenn Du mich hierdurch unterstützt und ich damit meinen kleinen Blog am Laufen halten und Dich weiterhin über tolle Rezepte informieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating