Würstchen im Schlafrock

Musik: „Cheery Monday“ Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Hier ist ein tolles Rezept für Würstchen im Schlafrock. Diese lassen sich toll auf Parties servieren oder zum Picknick mitnehmen. Der Teig ist ein einfacher Hefeteig, der sich im Monsieur Cuisine oder einer ähnlichen Küchenmaschine schnell anrühren lässt.

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock

Diese Würstchen im Schlafrock sind super schnell zubereitet und der Hit auf jeder Party! Mit dem Monsieur Cuisine fix den Teig hergestellt und ab in den Ofen!
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gehzeit, Backen 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 5 Minuten
Gericht Beilage
Küche Deutsch
Portionen 6 Personen
Kalorien 130 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Milch
  • 21 g Hefe (1/2 Würfel)
  • 1,5 TL Salz
  • 600 g Mehl
  • 12 Stück Wiener Würstchen

Anleitungen
 

  • Milch, Hefe und Salz in den Mixtopf geben und 3 Min / 37 °C / Stufe 1 rühren. Das Mehl hinzu geben und 2 Minuten Automatikprogramm kneten.
     
    Den Teig 30 Minuten gehen lassen.
     
    Derweilen jede Wiener abtrocknen und mit einem Messer halbieren.
     
    Teig in 24 Portionen teilen und mit einem kleinen Teigroller in Streifen ausrollen. Jeweils ein Wiener Würstchen damit einwickeln.
     
    Bei 180 °C Umluft 15-20 min backen.
     
    Fertig – guten Appetit!
    Würstchen im Schlafrock
Keyword Backen, Monsieur Cuisine, Monsieur Cuisine Connect

Dieses Rezept habe ich für den Monsieur Cuisine optimiert, in der Regel kann die Anleitung aber auch für andere Küchenmaschinen mit Kochfunktion genutzt werden.

Weitere leckere Monsieur Cuisine Connect Rezepte findest Du hier..

Zubehör für dieses Rezept:

Keine Produkte gefunden.

Benötigst Du noch Zubehör? Gönn Dir mal wieder was Schönes!

* = Affiliatelinks/Werbelinks: Wenn du über diesen Link etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Kaufpreis nicht, egal ob Du über meinen Link kaufst oder direkt beim Anbieter. Daher würde ich mich freuen, wenn Du mich hierdurch unterstützt und ich damit meinen kleinen Blog am Laufen halten und Dich weiterhin über tolle Rezepte informieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating