Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen

Allgemeines zu Elisenlebkuchen

Suchst Du ein leckeres Rezept für leckere Lebkuchen? Dann solltest Du unbedingt diese Elisenlebkuchen probieren! Sie sind gar nicht kompliziert herzustellen und eine leckere und hübsche Abwechslung zum Kaffe und Kuchen.

Lebkuchen allgemein, auch Pfefferkuchen genannt, sind ein haltbares Gebäck, was man ruhig auch schon früh in der Weihnachtszeit zubereiten kann. Typisch an Lebkuchen ist, dass in der Regel mit Honig gesüßt wird. Das typische Lebkuchengewürz enthält Zimt, Kardamom, Anis, Fenchel, Koriander, Ingwer, Piment, Muskat und Nelken.

Rezept

Elisenlebkuchen Monsieur Cuisine

Elisenlebkuchen Monsieur Cuisine

Diese Elisenlebkuchen sind genau das richtige für die Weihnachtszeit. Mit dem Monsieur Cuisine schnell zubereitet und richtig lecker.
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backen 15 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Kuchen
Küche Deutsch
Portionen 50 Stück
Kalorien 140 kcal

Zutaten
  

  • 300 g Haselnusskerne
  • 300 g Mandelkerne
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Zitronat
  • 75 g Orangeat
  • 5 Eier
  • 130 g braunen Zucker
  • 1 Pck Orangenschale unbehandelt
  • 3 EL flüssiger Honig
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Natron
  • 80 Stück Oblaten

Glasur

  • 125 g Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 150 g Zartbitterschokolade

Anleitungen
 

  • 300 g Haselnüsse, 300 g Mandelkerne, 100 g gemahlene Mandeln, 75 g Zitronat und 75g Orangeat in den Mixtopf geben. Danach 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
     Mit dem Spaten nach unten schieben und noch einmal 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Die Nussmischung in eine Schale umfüllen und den Mixtopf grob spülen.
     Den Rühraufsatz einsetzen und die 5 Eier und 130 g Zucker in den Mixtopf geben. Dann 4 Min. / Stufe 3 verrühren.
     Den Rühraufsatz entfernen. Die Nussmischung, die unbehandelte Orangenschale, die 3 EL Honig, 1 Teelöffel Zimt, die 2 Teelöffel Lebkuchengewürz und den Teelöffel Natron dazugeben. Alles 1 Min. / Stufe 3 verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben und noch einmal 1 Min. / Stufe 3 verrühren.
     Den Backofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
     Die Oblaten auf die mit Backpapier ausgelegten Backbleche verteilen. Mit 2 leicht feuchten Esslöffeln die Masse auf den Oblaten verteilen (Menge ca. 1 gehäuften TL voll).
    Elisenlebkuchen Monsieur Cuisine
  •  Jedes Backblech bei 160 °C für 15 Minuten in den Ofen schieben.
     Derweilen den Mixtopf reinigen.
     125 g Zucker in den Mixbehälter geben und 10 Sek. / Stufe 8 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben und noch einmal 10 Sek. / Stufe 8 pulverisieren. 3 EL Zitronensaft in den Mixbehälter dazugeben. Dann das ganze 12 Sek. / Stufe 5 verrühren. Mit dem Spaten nach unten schieben und noch einmal 5 Sek. / Stufe 5 verrühren. In eine Schale umfüllen. Wenn das Ganze noch zu fest ist, einfach noch ein bis zwei Teelöffel Wasser dazugeben und verrühren.
    Elisenlebkuchen Monsieur Cuisine
  • Die Hälfte der Lebkuchen über Kopf in den Zuckerguss tunken. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen.
     150 g Schokolade in kleinen Stücken in den Mixtopf geben und 14 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Dann 2,5 Min. / Stufe1 / 50 °C verrühren. Wenn die Masse noch nicht geschmolzen ist, mit dem Spatel nach unten schieben und 1,5 Min. / Stufe 1 / 50 °C verrühren. In eine Schale umfüllen und die Lebkuchen über Kopf darin eintunken oder bepinseln. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen.
     Fertig, lasst es euch schmecken!
    Elisenlebkuchen Monsieur Cuisine
Keyword Backen, weihnachten

Dieses Rezept für Elisenlebkuchen habe ich für den Monsieur Cuisine optimiert, in der Regel kann die Anleitung aber auch für andere Küchenmaschinen mit Kochfunktion genutzt werden.

Weitere leckere Rezepte findest Du hier..

Zubehör für dieses Rezept:

Keine Produkte gefunden.

*Affiliatelinks/Werbelinks

Benötigst Du noch Zubehör? Gönn Dir mal wieder was Schönes!

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating